Inhaltsbereich

Veranstaltungskategorie

Bereichsübergreifende Seminare
Betriebsartenspezifische Seminare

Thema

Erfahrungsaustausch Sicherheitsbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehren

Zielgruppen

Sicherheitsbeauftragte

Inhalt

  • Aufgaben und Leistungen der Unfallkasse Saarland
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Sicherheitsbeauftragten in der Feuerwehr
  • Überblick über das Regelwerk
  • Organisation des Unfallschutzes
  • Präventionsmaßnahmen

Stunden pro Tag

1.Tag: 15:00 - 19:00
2.Tag: 09:00 - 14:00

Hinweise

Der Feuerwehrdienst birgt eine Vielzahl von Gefahren. Die damit verbundenen Unfälle beeinträchtigen die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr, verursachen Kosten und führen zu persönlichem Leid bei den Betroffenen oder deren Angehörigen. Wenn sich aus Unfällen auch Ausfallzeiten ergeben, entstehen häufig auch Diskussionen mit dem privaten Arbeitgeber über die ehrenamtliche Feuerwehrtätigkeit. Um alldem aktiv entgegenzuwirken, sind seit vielen Jahren Sicherheitsbeauftragte erfolgreich in die Organisation der saarländischen Feuerwehren eingebunden. Dort unterstützen sie aktiv die Wehrführung und andere Führungskräfte bei der Durchführung der Unfallverhütung. Sie sind Ansprechpartner für die Kameraden und können mit ihrem geschulten Auge Verbesserungspotentiale erkennen.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:

Ihre Anfrage:

Boxen Fußzeile

nach oben