Veranstaltungskategorie


01 - Bereichsübergreifende Seminare

Thema


Ausbildung zur "Befähigten Person" für Leitern, Tritte und Regale

Zielgruppen


  • Mitarbeiter, die als befähigte Personen eingesetzt werden (sollen)
  • Sicherheitsbeauftragte, die als befähigte Personen eingesetzt werden (sollen)

Inhalt

  • Sicherheitsaspekte und Unfallgefahren
  • Rechtliche Grundlagen
  • Befähigte Person
  • Anforderungen an den Prüfer, Aufgaben, Rechte, Pflichten, Verantwortung, Stellung
  • Typen von Leitern sowie Tritten und deren Prüfung
  • Erkennen von Mängeln, bestimmungsgemäße Verwendung, Prüfung
  • Typen von Regalen und deren Prüfung
  • Dokumentation der Prüfung und Prüffristen
  • Lernerfolgskontrolle

Hinweise

Betriebsmittel wie Regale oder Leitern unterliegen Schäden verursachenden Einflüssen, die zu einer Gefährdung der Beschäftigten führen können. Daher ist es notwendig, dass eine sogenannte „zur Prüfung befähigte Person“ diese Arbeitsmittel regelmäßig auf deren betriebssicheren Zustand hin prüft. Nach diesem Seminar sind Sie als „zur Prüfung befähigte Person“ in der Lage, Leitern, Tritte sowie die bei der öffentlichen Hand üblichen Regale zu prüfen.



Sie benötigen weitere Informationen?
Wir helfen Ihnen gerne.
*Pflichtfeld